Das Ökologische Tinyhaus

Wer sich gerne als Kind mit zusammensteckbaren Bauklötzen sein kleines Traumhaus gebaut hat, kann dies nun mit wesentlich größeren Holzbauelementen für sein Wohnhaus tun. Die Holzbauelemente werden mit anderen Holzbauelementen zusammengesteckt. Und schon entsteht das Wunschhaus. Die Holzbauelemente sowie ein kleines Häuschen dieser Bauart sind im Ökologischen Zentrum Verden zu besichtigen. Der Referent erklärt, wie durch diese Bauweise ökologische, hoch gedämmte und preiswerte Häuser entstehen können. Das Haus lässt sich in jeder beliebigen Bauweise und Größe realisieren. Doch besonders einfach und preisgünstig lassen sich die neuerdings in Mode gekommenen sehr kleinen Tinyhäuser damit verwirklichen.

Der Referent Dipl. Ökonom Ulrich Steinmeyer ist Geschäftsführer der Biber-Biologische Baustoffe und Einrichtungen GmbH und dem Verband der deutschen Baustoffhändler "Ökoplus". Er ist Gründer der Ökologischen Gemeinschaftssiedlung Neumühlen, Passivhaus-Handwerker und hat selbst Häuser mit der oben genannten Bauweise verwirklicht.

Vortrag das Ökologische Tinyhaus

Ulrich Steinmeyer

gebührenfrei

Do., 07.03.2019, 19:00 - 20:30, 2,0 UStd.

Verden, Ökologisches Zentrum Fa. Biber

Artilleriestr. 6

Informationen: Ulrich Steinmeyer, Tel. 04231 957111

Artilleriestr.6, 27283 Verden (Aller)
Route planen ...
07. März 2018
19:00 bis 20:30