Sich Wohlfühlen in den eigenen 4 Wänden, gut wohnen und trotzdem nicht der Natur schaden, dass wünschen sich heute viele Menschen. Dies ist auch das zentrale Thema der Baubiologie. Die 25 Leitlinien der Baubiologie (ibn) verbinden den nachhaltigen, ökologischen Prozess beim Bauen und Renovieren mit dem Anspruch die Gesundheit und das Wohlbefinden der Bewohner:innen zu fördern. Die Referentin Sonja Toaspern stellt die Leitlinien vor und gibt Tipps zur Umsetzung in den eigenen Räumen. Ob nun im eigenen Haus oder in der Mietwohnung, viele Bau- und Renovierungsmaßnahmen lassen sich umsetzen um das Raumklima zu verbessern, Schimmel den Boden zu entziehen und die Qualität des Wohnens zu erhöhen. Manchmal reicht es schon aus, bestimmte Gefahren zu erkennen und entsprechend zu handeln, um die Wohngesundheit zu erhöhen. Die Referentin, Dipl. Biol. Sonja Toaspern ist Ökotoxikologin und Baubiologin und Mitbegründerin des Ökologischen Zentrums in Verden.

Referentin: Dipl. Biol. Sonja Toaspern

gebührenfrei

Informationen und Anmeldung: 04231-957111 oder info@biber-online.de

Bitte beachten Sie die aktuellen Pandemie Regeln.

Vortrag: Wohngesunde Räume schaffen mit den 25 Leitlinien der Baubiologie

Vortrag: Donnerstag den 07.07.2022 von 19:00 - 20:30 Uhr.

Anmeldung unter 04231-957111 oder info@biber-online.de.

Ort: Verden, Artilleriestraße 6, Ökologisches Zentrum , Fa. Biber.

Kooperation der KVHS Verden, dem Ökologischen Zentrum Verden und kleVer

Artilleriestraße 6, 27283 Verden
Route planen ...
07. Juli 2022
19:00 bis 20:30