Vortrag Dämmung der Außenwände ohne Polystyrol in Bremen



Der Hochhausbrand in England und Schimmelbildung auf Polystyrol Fassaden lässt viele Baufamilien nach Alternativen zu einer Polystyrol-Fassadendämmung  suchen. Im Vortrag werden verschiedenen Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich Außenwände bauphysikalisch sinnvoll dämmen lassen. Eine Außenwand kann von Außen, von Innen und falls vorhanden in der Hohlschicht gedämmt werden. In dem Vortrag wird erklärt, wann welches Verfahren sinnvoll zum Einsatz kommt. Dabei werden für die Fassadendämmung Möglichkeiten aufgezeigt, die Dämmung ohne Polystyrol aus zu führen und die Wände diffusionsoffen zu halten und damit die Schimmelproblematik zu vermeiden. Es wird erläutert, welche Verfahren und Baustoffe es gibt und mit welchen Kosten dabei zu rechnen ist. Der Referent, Dipl. Ökonom Ulrich Steinmeyer ist Geschäftsführer der Biber-Biologsiche Baustoffe und Einrichtungen GmbH und dem Verband der deutschen Baustoffhändler „Ökolus“.



Referent: Ulrich Steinmeyer (Experte für ökologische Baustoffe)

Kosten: 5 Euro Teilnahmebeitrag

Dienstag, 30.10.2018 18 - 20 Uhr

Ort: Bauraum Bremen e.V.

Anmeldung: Tel. 0421/526 189-51 oder www.Bauraum-bremen.de

Veranstalter: Bauraum Bremen e.V.

Vortrag Dämmung der Außenwände ohne Polystyrol in Bremen

Referent: Ulrich Steinmeyer (Experte für ökologische Baustoffe)

Kosten: 5 Euro Teilnahmebeitrag

Dienstag, 30.10.2018 18 - 20 Uhr

Ort: Bauraum Bremen e.V.

Anmeldung: Tel. 0421/526 189-51 oder www.Bauraum-bremen.de

Veranstalter: Bauraum Bremen e.V.

Am Wall 172/173, 28195 Bremen
Route planen ...
30. Oktober 2018
18.00 bis 20.00