Massivholzdielen verleihen Räumen eine natürliche Atmosphäre

Massivholzdielen geben Altbauwohnungen ihren individuellen Charme. Aber auch in modernen Wohnungen oder Büros sieht man immer öfter Dielenböden. Den gerade dort verleiht die einzigartige Optik und der natürliche Charakter den Räumen eine besonders wohnliche Atmosphäre.


Verschiedenen Holzarten und Oberflächen – passend für Ihren Wohnstil

Massivholzdielen gibt es aus vielen verschiedenen Holzarten, die bei der Gutshofdiele alle aus einheimischer Produktion stammen. Durch verschiedene Oberflächenbehandlungen kann die Optik an Ihre individuellen Vorlieben angepasst werden – je nachdem welchen Farbton Sie wünschen. Aber vielleicht gefällt Ihnen ein gelaugter oder fein gebürsteter Boden besser. Auch das ist möglich.


Angenehmes Raumklima durch Massivholzdielen

Das unversiegelte Holz kann aufgrund seiner Eigenschaften überschüssige Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen und bei abfallender Luftfeuchtigkeit wieder abgeben. Darüber hinaus ist das massive Holz in der Lage, Wärme zu speichern. Nach dem Lüften wird dadurch die Raumluft schnell wieder erwärmt. Zusätzlich ist ein Dielenboden fußwarm und lädt aufgrund seiner angenehmen Oberfläche zum Barfußlaufen ein.

Ein Dielenboden ist sehr langlebig

Das massive Holz ist sehr strapazierfähig. Durch die Holzdicke können Massivholzdielen mehrfach abgeschliffen und renoviert werden. Dadurch sind sie langlebiger als viele andere Bodenbeläge. Alte Dielenböden strahlen oft eine ganz besondere Atmosphäre aus. Das liegt daran, dass sich das Holz über die Jahre verändert – und dadurch oft sogar noch schöner wird.

Massivholzdiele "Eiche Wildwiese markant" von Gutshofdiele für kurze Zeit im Angebot bei den ÖkoPlus-Händlern

ÖkoPlus-Angebot: Massivholzdiele aus Eiche

Die Eiche ist der ideale Bodenbelag für nahezu jeden Wohnbereich. Als Massivholzdiele passt sie im modernen Ambiente genauso gut wie zum klassischen Stil. Da das Holz sehr robust und unempfindlich gegen Verschmutzung ist, wird der Eichenboden auch gerne in der Küche und im Bad verlegt. Bei der Gutshofdiele können Sie verschiedene Ausführungen und individuellen Oberflächenbehandlungen wählen. 

Aktuell beim ÖkoPlus-Händler im Angebot sind die folgenden Ausführungen:

  • Massivholzdiele "Eiche Wildwiese markant" in 19 x 75/105 mm
  • Massivholzdiele "Eiche natur" in 15 x 135 mm

Die Ausführung "Eiche natur" besticht durch ihren ursprünglichen Charme – und ist zeitlos schön. Dadurch passt sie nahezu in jeden Wohnbereich.

Aber beeilen Sie sich und besuchen Sie Ihren ÖkoPlus-Händler! Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht.


Durch eine individuelle Oberflächenbehandlung kann der Dielenboden auf Ihre Wohnwünsche angepasst werden. So sieht beispielsweise die Massivholzdiele "Eiche natur" in der Variante weiß geölt aus.

Muster Massivholzdiele "Eiche natur" weiß geölt von Gutshofdiele


ÖkoPlus-Angebot: Massivholzdiele "Roteiche natur"

Als Dielenboden besticht die Roteiche durch ihren warmen, leicht rötlichen Farbton und ihre feine Maserung. Ihre hohe Zug- und Druckfestigkeit macht sie zudem zum idealen Bodenbelag für jeden Wohnbereich.

Aktuell beim ÖkoPlus-Händler im Angebot sind die folgenden Ausführungen:

  • Massivholzdiele "Roteiche natur" in 19 x 135 mm
  • Massivholzdiele "Roteiche natur" in 19 x 165 mm
Aber beeilen Sie sich und besuchen Sie Ihren ÖkoPlus-Händler! Die Aktion gilt nur, solange der Vorrat reicht.

Muster Holzdiele "Roteiche weiss" weiss geoelt von Guthofdiele - aktuell im Angebot bei ÖkoPlus

Diese Aufnahme zeigt die Variante "Roteiche markant", die weiß geölt wurde.


Weitere Massivholzdielen und Informationen

Lassen Sie sich von gelungen Einrichtungsbeispielen inspirieren. Die Broschüre von Gutshofdiele vermittelt Ihnen einen Überblick über weitere Holz- und Oberflächenvarianten – und informiert auch über die nachhaltige Herstellung der Massivholzdielen im Familienunternehmen.

In derin der Broschüre "Nachhaltig von Anfang an" finden Sie Massivholzdielen, Einrichtungsbeispiele und Informationen zur nachhaltigen Produktion

Um den Prospekt anzusehen, klicken Sie einfach auf das Bild oben oder den Link hier unten!